Der jecke Apotheker rät

Liebe Karnevalisten der KG Hamm wer net!
Nachdem ich im letzten Jahr noch das närrische Treiben und seine Folgen für die Gesundheit von außen betrachtet habe, will ich euch dieses Jahr einen kleinen Ratgeber zur Verfügung stellen, der das schlimmste zu verhüten hilft. Dabei habe ich nur auf wissenschaftlich belegbare und wirksame Maßnahmen zurückgegriffen.

  1. Vor Beginn des geplanten Besäufnisses eine fettige Mahlzeit essen. Fett verlangsamt die Alkoholresorption ins Blut und das Gehirn. Damit wird die Exzitationphase verlängert und das Delir hinausgezögert.
  2. Während des geplanten Besäufnisses viel salzige Lebensmittel zu sich nehmen. Salz bindet Wasser im Körper und verhindert damit eine Exsikkation.
  3. Schade, aber wahr. Zwischendurch viele nichtalkoholische Getränke zu sich nehmen. Siehe auch Punkt 2.
  4. Wer das als Verschwendung ansieht soll sich folgendes veranschaulichen. Wenn nur die Hälfte der aufgenommenen Flüssigkeit einen Alkoholgehalt von 5% hat, sind das 100-125ml reiner Alkohol. Das entspricht einem Promille pro Stunde (die Studie basiert auf der Grundannahme von 5 Litern in 5 Stunden).
  5. Männer bauen 0,1 Promille in der Stunde ab. Frauen die Hälfte.
  6. Katerprophyllaxe: zwei Aspirin und 250mg Magnesiumcitrat in 250ml Wasser auflösen und trinken.

Immer wieder werde ich von Männern nach potenzsteigernden Mitteln im Karneval gefragt. Hier meine Meinung: Der Karneval fordert von Männern harte Entscheidungen. Entweder Alkohol oder Sex. Da Frauen dafür oft wenig Verständnis aufbringen, sollten Männer aber immer Kondome dabei haben. Besonders jetzt, wo es Viagra auch für Frauen gibt.

Euer Apotheker Wolf Wagner

Die Geschichte vom Hammer

[av_heading tag=’h2′ padding=’10’ heading=’oder wie der Hammer der Hammer Karnevalisten (KG Hamm wer net) zur Großen Viersener kam…….’ color=” style=” custom_font=” size=” subheading_active=” subheading_size=’15’ custom_class=” admin_preview_bg=”][/av_heading]

[av_gallery ids=’590,591,592,593′ style=’thumbnails’ preview_size=’portfolio’ crop_big_preview_thumbnail=’avia-gallery-big-crop-thumb’ thumb_size=’portfolio’ columns=’4′ imagelink=’lightbox’ lazyload=’avia_lazyload’ admin_preview_bg=”]

[av_textblock size=” font_color=” color=” admin_preview_bg=”]
Es begab sich im Januar des Jahres 2018, also vor langer, langer Zeit, daß ein paar „Jung-Karnevalisten“ der Großen Viersener Karnevalsgesellschaft und der Zugleitung des FAVK auf der Galasitzung der KG Hamm wer net, eine Idee hatten. Und die ging folgendermaßen: Oben genannte Karnevalisten entwendeten aus dem evangelischen Gemeindehaus einen 4 x 2 Meter großen Hammer mit Hamm wer net Logo, um diesen im Laufe der Session wieder an die Hammer Karnevalsfreunde gegen Entgelt zurückzugeben. Der Hammer war im letzten Jahr DEKO des eigenen Karnevalswagens der Hammer.

In einer Nacht- und Nebelaktion wurde dieser Hammer dann während der laufenden Sitzung aus dem Gemeindehaus entwendet und irgendwo in Viersen zwischen geparkt. Beim Aufräumen am nächsten Morgen bemerkten die Hammer Karnevalisten den Verlust und faßten spontan den Beschluß, diese „Entwendung“ des einen Hammers als Kaufangebot der Großen Viersener zu werten, beide Hammer kaufen zu wollen.

So wurde kurzerhand das Gegenstück, welches sich auch im Gemeindehaus befand mit vereinten Kräften durch die gesamte Innenstadt zur Festhalle getragen, um es dort während des laufenden karnevalistischen Frühschoppens der Großen Viersener anzuliefern. Im hinteren Bühnenbereich angekommen sorgte die Anlieferung zunächst für einigen Trubel bei den Karnevalisten der Großen Viersener, die Angst hatten, man würde den Hammer einfach bei laufender Show auf der Bühne abstellen.

Nach einigen Diskussionen vor Ort und einer großen Anzahl von Biermarken, fand sich jedoch für alle Beteiligten eine gute Lösung. Die große Viersener nahm die Lieferung an, zahlte einen nicht zu kleinen Kaufrpeis und man einigte sich darauf, den Hammer zum Ende des Frühschoppens auf die Bühne zu bringen und schlußendlich mit dem Hammer auszumarschieren.

So wurde aus einem karnevalistischen Streich eine rundum gelungene Aktion für beide Seiten, alle Beteiligten hatten am Ende des Tages Ihren Spaß und haben so Werbung für den Karneval in Viersen gemacht. Die große Viersener ist jetzt Eigentümer von 2 selbstgebauten Styropor-Hämmern der Hammer und die Hammer Karnevalisten haben diese Session keinen Durst mehr zu leiden.
[/av_textblock]

[av_video src=’https://youtu.be/GHfMf-u7TEw’ format=’16-9′ width=’16’ height=’9′]

Gala Sitzung 2018

[av_textblock size=” font_color=” color=” admin_preview_bg=”]
Die Galasitzung 2018 der KG Hamm wer net e.V. findet am 20.01.2018 im evangelischen Gemeindehaus statt. Die Veranstaltung beginnt um 19:11 Uhr.

Highlights der Sitzung:

  • Die Weisweiler
  • Markus Krebs
  • Hammer Show Express
  • Änne aus Dröpplingen
  • De Höppemötzjer
  • Lutz Kniep
  • Les Hammphries
  • Prinzengarde Viersen

Natürlich sind auch der amtierende und der kommende Cheriff vor Ort.
[/av_textblock]

[av_icon_box position=’left’ icon_style=” boxed=” icon=’ue81f’ font=’entypo-fontello’ title=’Kartenverkauf’ link=” linktarget=” linkelement=” font_color=” custom_title=” custom_content=” color=” custom_bg=” custom_font=” custom_border=” admin_preview_bg=’rgb(255, 255, 255)’]
Es sind noch Karten verfügbar!
Wenden Sie sich bitte an Alois Bauer:
karten@hamm-wer-net.de oder 0173 – 7042311
[/av_icon_box]

[av_icon_box position=’left’ icon_style=” boxed=” icon=’ue81f’ font=’entypo-fontello’ title=’Getränke’ link=” linktarget=” linkelement=” font_color=” custom_title=” custom_content=” color=” custom_bg=” custom_font=” custom_border=” admin_preview_bg=’rgb(255, 255, 255)’]
Das Mitbringen von Getränken ist ausdrücklich untersagt! Kontrollen halten wir uns vor!
[/av_icon_box]

Damensitzung 2018

[av_textblock size=” font_color=” color=” admin_preview_bg=”]
Die Damensitzung 2018 der KG Hamm wer net e.V. findet am 19.01.2018 im evangelischen Gemeindehaus statt. Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr.

Highlights der Sitzung:

  • BIG MAGGAS
  • Kai Kramosta
  • Hammer Show Express
  • Fauth Dance Gentlemen
  • Fantastic Company
  • Bruce Kapusta
  • Les Hammphries
  • Prinzengarde Viersen

Natürlich sind auch der amtierende und der kommende Cheriff vor Ort.
[/av_textblock]

[av_icon_box position=’left’ icon_style=” boxed=” icon=’ue81f’ font=’entypo-fontello’ title=’Kartenverkauf’ link=” linktarget=” linkelement=” font_color=” custom_title=” custom_content=” color=” custom_bg=” custom_font=” custom_border=” admin_preview_bg=’rgb(255, 255, 255)’]
Es sind nur noch wenige Karten verfügbar!
Wenden Sie sich bitte an Alois Bauer:
karten@hamm-wer-net.de
[/av_icon_box]

[av_icon_box position=’left’ icon_style=” boxed=” icon=’ue81f’ font=’entypo-fontello’ title=’Getränke’ link=” linktarget=” linkelement=” font_color=” custom_title=” custom_content=” color=” custom_bg=” custom_font=” custom_border=” admin_preview_bg=’rgb(255, 255, 255)’]
Das Mitbringen von Getränken ist ausdrücklich untersagt! Kontrollen halten wir uns vor!
[/av_icon_box]

[av_heading heading=’BIG MAGGAS 2017 bei Hamm wer net’ tag=’h3′ style=” size=” subheading_active=” subheading_size=’15’ padding=’10’ color=” custom_font=” admin_preview_bg=”][/av_heading]

[av_video src=’https://youtu.be/9l9WYKs2hhk’ format=’16-9′ width=’16’ height=’9′]

Sommerfest 2017

[av_textblock size=” font_color=” color=” admin_preview_bg=”]
Auf Schicht!

Der öffentliche Nahverkehr beförderte am 09.09.2017 22 Karnevalisten aus dem Hamm per Regionalbahn vom Viersener Hauptbahnhof bis zur Haltestelle Zollverein in Essen. Nach einem kleinen Fussmarsch zum Schacht 12 des Weltkulturerbes und dem obligatorischen Gruppenbild, ging es dann um 13:00 Uhr mit der Steigerführung in der Zeche los. Detlef “Waschbär”, ein ehemaliger Steiger, erklärte auf jeder Etage der alten Anlage die verschiedenen Arbeitsschritte der Kohlenverarbeitung “über Tage” und die entsprechenden Anlagen.
[/av_textblock]

Sommerfest 2017

[av_heading tag=’h2′ padding=’10’ heading=’Dem schwarzen Gold auf der Spur ‘ color=” style=” custom_font=” size=” subheading_active=” subheading_size=’15’ custom_class=” admin_preview_bg=”][/av_heading]

[av_notification title=’Kohle im Revier’ color=’green’ border=” custom_bg=’#444444′ custom_font=’#ffffff’ size=’large’ icon_select=’no’ icon=’ue800′ font=’entypo-fontello’ admin_preview_bg=”]
Nach über 200 Jahren schließt Ende 2018 mit der Zeche Prosper-Haniel in Bottrop das letzte Kohlebergwerk im Ruhrgebiet und in ganz Deutschland. Die Ära des Kohlebergbaus, die eng verbunden ist mit der Industrialisierung Deutschlands im 19. Jahrhundert und dem Wirtschaftswunder der Bundesrepublik nach dem 2. Weltkrieg, neigt sich dem Ende zu. Einst gab es im Ruhrgebiet fast 150 Zechen, mit fast 600.000 Beschäftigten Ende der 1950er Jahre.
[/av_notification]

[av_textblock size=” font_color=” color=” admin_preview_bg=”]

Sommerausflug der Hammer in den Kohlenpott

Mit dem „Schönem – Wochenendticket“ der Deutschen Bahn ging es für die Hammer per Zug vom Viersener HAUPTBAHNHOF nach Essen zur Haltestelle Zeche Zollverein. Die Hinfahrt der 20-köpfigen Reisegruppe verlief sehr zivilisiert (anders als die Rückfahrt). „Sommerfest 2017“ weiterlesen

Die schönste Boygroup der Welt

[av_textblock size=” font_color=” color=” admin_preview_bg=”]

BIG MAGGAS in Viersen

[/av_textblock]

[av_textblock size=” font_color=” color=”]
Am 20.01.17 ist die “schönste Boygroup der Welt in Viersen auf der legendären Damensitzung der KG Hamm wer net aufgetreten.
[/av_textblock]

[av_video src=’https://www.youtube.com/watch?v=9l9WYKs2hhk’ format=’16-9′ width=’16’ height=’9′]

Ehrungen für besondere Menschen

[av_textblock size=” font_color=” color=” admin_preview_bg=”]

KLN-Orden in Silber und Bronze

[/av_textblock]

[av_textblock size=” font_color=” color=’#000000′ admin_preview_bg=”]
Die Damensitzung bebte am 20.01.2017 schon seit einer Stunde – die Mädels ließen richtig die Korken knallen. Bis plötzlich das Programm unterbrochen wurde. „Ehrungen für besondere Menschen“ weiterlesen